In meiner Kindheit entdeckte ich bereits meine Gabe in der hochsensiblen Wahrnehmung von anderen Menschen. Ich bin hellfühlend und dieses Talent sehe ich auch als eine Verantwortung. Ich teile dieses besondere intuitive Wissen mit anderen Menschen und nutze es erfolgreich in der Heilung von unterschiedlichen Beschwerden. Meine Hände sind dabei mein Werkzeug, denn Berührung heilt und ich schätzte es sehr damit zu arbeiten.

 

Mehrere Jahre kümmerte ich mich um einen Menschen mit Behinderung. Diese Verantwortung übernahm ich mit Empathie und die gemachten Erfahrungen in der Betreuung kann ich noch heute bei meiner Arbeit einsetzen. Zudem bin ich Mutter eines unterdessen Jugendlichen. Auch diese Aufgabe hat mich die bedingungslose Liebe und Fürsorge gelernt, diese Aspekte setze ich ebenso erfolgreich im Beruf ein.

 

Im 2009 habe ich mich entschieden meine Ausbildungen am Sake Bildungszentrum in Bern zu absolvieren.

Ich lernte die klassische Fussreflexzonenmassage mit der TCM (Traditionelle chinesische Medizin) verbunden, Kolonmassagen, Ohrkerzentherapie, Schröpfen, Narbenentstörung und vieles mehr.

 

Meine Liebe zur Natur und den Pflanzen sowie meine Neugier und meine Kreativität liessen mich im 2016 die Ausbildung als Aromaberaterin absolvieren. Seither kreiere ich ergänzen eigene Naturprodukte.

 

2021 schliess ich die Ausbildung als Bachblüten Therapeutin ab.

 

Ich liebe meine Arbeit und die Nähe zum Menschen und danke jeder Kundin und jedem Kunden für das geschenkte Vertrauen und den gemeinsamen Weg zu Heilung und Wohlbefinden.